Ich packe meinen Koffer und nehme mit ...


der Countdown läuft und meine endgültiger Abschied bzw. die Abfahrt rückt immer näher.

Habe in meinem ehemaligen Schlafzimmer mal so grob alles auf dem Boden ausgelegt was ich mitnehmen möchte.

Auf eine Ausführliche Packliste verzichte ich hier bewusst.

Das Carnet de Passage ist mittlerweile auch eingetroffen und eine erste Probefahrt mit dem voll bepackten Bike und dem noch schnell gekauften und montierten Kofferträger ist Positiv verlaufen. Meine Wohnung ist mittlerweile auch leer und ich schlafe seit tagen auf der Isomatte! So ganz langsam kommt eine innere Unruhe auf und ich bin wirklich froh, wenn es jetzt dann diese Woche los Richtung Süden geht. Einzig das Wetter mit seinen Nasskalten Temperaturen und sogar nochmals Schnee in den Alpen könnte die Abfahrt nochmals um 1..2 Tage verzögern.

Bin halt doch ein Weichei oder Schönwetter Fahrer.