By By Iran

Fazit Iran und Weiterreise durch Belutschistan!


 

Nach fast 4 Wochen hier im Iran heißt es jetzt Abschied nehmen, neu Abenteuer warten in Pakistan auf mich.

 

Wie war es im Iran.? Kurz zusammengefasst; Toll! Sehr gastfreundliche Leute hier, tolle Landschaften, einsame Bergstraßen, billiges Benzin, allgemein ein sehr günstiges Reiseland.

 

Und absolut sicher, hatte nie das Gefühl als ob es irgendwo unsicher gewesen wäre. Werde irgendwann sicher nochmals in den Iran reisen, dann vielleicht in April oder Oktober!

 

Aber auch sehr Stressig, der zum Teil chaotische Verkehr in den Städten, im Juni doch schon sehr Heiß und windig und immer wenn ich irgendwo stehen bleibe und eine Pause mache muss ich die gleichen Fragen beantworten und für Fotos herhalten. Weiß nicht auf wie vielen Instagram Seiten ich schon als „deutscher Freund“ oder als Tourist auftauche. Einige wollten sogar meine Telefonnummer in Deutschland haben, keine Ahnung wofür, jedenfalls habe ich meine Handynummer immer verweigert.

 

Jetzt wartet erstmal die „gefährliche“ Etappe durch das wilde „Belutschistan“ auf mich.

 

Von der Grenze Iran / Pakistan aus bis nach Quetta, ca. 750 km darf ich nur im Konvoi unter Polizeischutz fahren. Wobei die Sicherheitsleute ca. 15-mal bis Quetta gewechselt werden.

 

Deshalb dauert das Ganze auch mind. 2 Tage. Es muss immer mal wieder auf die nächste Eskorte gewartet werden. Bei jedem Wechsel werden die Papiere geprüft und in dicke Bücher eingetragen. Name, Passnummer, Visa Nummer, Kennzeichen,…, das dauert.

 

In Quetta brauche ich dann ein sogenanntes NOC Zertifikat. (No Objection Certificate)

 

Dann begleitet mich eine weitere Eskorte noch bis zur Grenze aus Belutschistan hinaus, erst dann darf ich wieder frei fahren. Wird eine ganz neu und spannende Erfahrung für mich.

 

Hab auch schon Kontakt zum lokalen Motorradclub, Pakistan Bikers Club aufgenommen.

 

Hoffe ich kann einige der coolen Jungs in Lahore treffen.

 

Save travel and take care, Lollo

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Silvia (Donnerstag, 06 Juli 2017 21:30)

    Hallo Lollo, es macht immer wieder Spaß, deine Berichte zu lesen und Fotos anzusehen. Eine gute Weiterreise, viele schöne Erlebnisse und komm gesund wieder. ��
    Viele Grüße Silvia