auf die Platze, Fertig, Los...


der Countdown läuft. Das letzte Puzzle Teil, mein Iran Visum habe ich gestern persönlich in München auf dem Generalkonsulat abgeholt. Gott sei dank bin ich mit dem Auto gefahren, hier um Ulm herum war großes Schneetreiben und ziemlich viel Chaos auf den Straßen. Die Wohnung habe ich an meine Nachmieter übergeben. Jetzt heißt es nochmals die Packliste durchgehen, Motorrad fertig bepacken und hoffen dass das Wetter morgen nicht ganz so regnerisch nasskalt wird und ich ohne Schnee noch über den Fernpaß und Reschenpass nach Italien komme. Drückt mir die Daumen für einen guten Start.

Ready for Adventure! Let´s go! ....


meine früheren längeren Motorrad-Reisen


Südamerika 2003


meine erste Längere Reise mit einer in Brasilien gekauften Honda NX 350 Sahara. Zuerst habe ich einen "Basilianisch" Intensiv Sprachkurs in Salvador de Bahia gemacht, dann mit dem Bus bis Rio gefahren um das Fußball-WM Finale Brasilien-Deutschland an der Copacabana zu schauen und mit den Brasilianern das 2:0 zu feiern. In der nähe von Sao Paulo habe ich dann die Honda gekauft und bin mit ihr in 6 Monaten über 20.000 km durch viele Länder Südamerikas gefahren. Höhepunkte waren sicherlich Bolivien, Salar de Uyuni, Peru, Machu Pichu, Huaraz, Trekking in der Corrdilera, Chile, Lake district,, Bariloche, Argentinien, Peninsula Valdes, Azul, la posta del viajero en moto, Buenos Aires


Südamerika 2006


Patagonien

November 06 - März 07

20.000 km

Buenos Aires - Ushuaia

Ushuaia - Puerto Mont

Puerto Mont - Azul

Yamaha XTZ 750 Super Ténéré

Highlights:

  • Buenos Aires
  • Azul, la posta del viajero en moto
  • Punta Tombo
  • Rio Grande, Club Nautico
  • Ushuaia
  • Torres del Paine
  • Perito Moreno Gletscher
  • El Chalten, Fiz Roy, Cerro Torre
  • Carretera Austral
  • Ruta 40

Seidenstraße-Mongolei


Mai 2013 - Oktober 2013

31.000 km

Deutschland - Ukraine - Krim

Krim - Russland - Kasachstan

Usbekistan - Tadschikistan

Pamir Highway

Kirgistan - Kasachstan

RUS - Altai

Mongolei

Baikalsee

zurück durch RUS

Yamaha XT 600 Z Ténéré (3AJ)

Highlights:

  • Usbekistan, Xiva, Buchara, Samarkant
  • Pamir Highway
  • Kirgistan Song Kol
  • Mongolei ******
  • RUS Motorradclub Tomsk und Wolgograd, Gastfreundschaft



Argentina, Azul, la posta del viajero en moto!

zu Gast bei Freunden, unzählige male durfte ich bereits die unglaublich herzliche Gastfreundschaft von Jorge "Pollo", Monika, Penny und all den anderen in dem Treffpunk vieler Reisenden geniessen.

Hier heißt es Abschied nehmen,  von Pollo und meiner

Super Tenere, die hatte ich einem Freund von Pollo, Mathias verkauft!